Mehrad Mosayebian wird Kreismeister

Am Sonntag fand in Bevergern die U18-Kreismeisterschaft im Judo statt. Mehrad Mosayebian ging in der Gewichtsklasse bis 60 kg an den Start, es war sein erstes Judo-Turnier überhaupt. Mit seinem unorthodoxen, dynamischen Kampfstil gewann er gegen deutlich erfahrenere Gegner und wurde Kreismeister. Damit hat er sich auch für die Bezirksmeisterschaft im Februar in Münster qualifiziert.

„Mehrad Mosayebian wird Kreismeister“ weiterlesen

Judo-Safari

Zum Jahresabschluss fand am letzten Donnerstag vor den Ferien die diesjährige Judo-Safari statt. 21 Judoka aus Gronau und Ochtrup maßen sich im Laufen, Werfen, Springen und Kämpfen. Ein besonderes Highlight war – unterstützt von James Škunca – der Kreativ­wett­bewerb, bei dem die Kinder Trommeln gebastelt haben. Diese werden im Februar beim Anfeuern der deutschen Judoka beim Grand Prix in Düsseldorf gute Dienste leisten.

Kompletter Medaillensatz bei Bezirksmeisterschaft

Bei der Judo-Bezirksmeisterschaft der Altersklasse U10 konnten wir die Erfolge von der Kreismeisterschaft ausbauen. Timon Kaiser (U10, Gewichtsklasse -34 kg) wurde in Hörstel souverän Bezirksmeister. Vom ersten Kampf an machte er seine Ambitionen deutlich und zog mit zwei schnellen Siegen ins Halbfinale ein. Dort dominierte er zwar den Kampf, konnte aber keine Wertung erzielen. Durch Kampfrichterentscheid zog er dennoch verdient ins Finale ein. Im Finale geriet er nie ernsthaft in Gefahr und gewann den Kampf vorzeitig.

„Kompletter Medaillensatz bei Bezirksmeisterschaft“ weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2016 – Bart Rossy wird Ehrenmitglied

Auf der Mitgliederversammlung am 31. Januar 2016 wurde beschlossen, Bart Rossy als Ehrenmitglied aufzunehmen. Als Gründer und nach über dreißig Jahren als Trainer und Vorsitzender des Vereins hat er sich diese Auszeichnung mehr als verdient. Bart ist damit unser zweites Ehrenmitglied neben dem Olympiateilnehmer Benjamin Behrla.

„Jahreshauptversammlung 2016 – Bart Rossy wird Ehrenmitglied“ weiterlesen