Zwei Quali-Plätze zur Westdeutschen

Bei der heutigen Bezirks­meister­schaft der U15 und U18 in Münster traten wir mit vier Startern an. Uzayr Davlatov gewann in der U15 die Gewichtsklasse -40 kg und wurde Bezirksmeister. Sven Manthey (U15, -37 kg) qualifizierte sich als Zweiter ebenfalls für die Westdeutsche Meisterschaft. Timon Kaiser (U15, -40 kg) und Thomas Verst (U18, -73 kg) wurden Fünfte.

„Zwei Quali-Plätze zur Westdeutschen“ weiterlesen

Kreismeisterschaft der U15 und U18 in Ibbenbüren

Drei unserer Kämpfer gingen gestern bei der Kreiseinzelmeisterschaft der U15 und U18 in Ibbenbüren an den Start. Weitere zehn Kämpfer tra­ten beim zeitgleich stattfindenden Kreis-Poolturnier der U10 und U13 an. Mit insgesamt je drei ersten und drei zweiten Plätzen schnitten wir erfolgreich ab. Thomas Verst wurde Kreismeister in der U18, Uzayr Davlatov Zweiter und Timon Kaiser Dritter in der U15. Alle drei gehen damit nächste Woche bei der Bezirkseinzelmeisterschaft in Münster an den Start.

„Kreismeisterschaft der U15 und U18 in Ibbenbüren“ weiterlesen

Judo-Safari

Bei der diesjährigen Judo-Safari mit Weih­nachts­feier maßen sich heute 24 Kinder im Pedalo-Fahren, Indiaca-Werfen, Frosch-Weit­sprung, beim Kissenkampf und in einem Kreativwettbewerb. Darüber hinaus konnten sich einige Judoka aufgrund ihrer Wett­kampf­beteiligung über ihre Rücken­nummern freuen.

Zwei Titel bei Bezirkseinzelturnier in Gelsenkirchen

Mit sieben Kämpfern traten wir beim letzten Bezirksturnier des Jahres in Gelsenkirchen an. Das Turnier war quantitativ zwar schwach besetzt, das Teilnehmerfeld war jedoch stark. Aufgrund der geringen Meldezahlen wurde nicht in Gewichtsklassen, sondern in gewichtsnahen Vierergruppen gekämpft. Sven Manthey und Uzayr Davlatov gewannen ihre Gruppen mit je drei Siegen, Maxim Iskam gewann Silber.

„Zwei Titel bei Bezirkseinzelturnier in Gelsenkirchen“ weiterlesen