Falk Manthey wird Fünfter bei Bezirksmeisterschaft

Bei der heutigen U15-Bezirksmeisterschaft in Münster erreichte Falk Manthey einen sehr guten fünften Platz. Allerdings verpasste er damit knapp die Qualifikation zur Westdeutschen Meisterschaft.
FalkJujigatame
Da er krankheitsbedingt nicht bei der Kreismeisterschaft antreten konnte, blieb ihm nur die Möglichkeit, einen freien Startplatz eine Gewichtsklasse höher bis 55 kg auf der Bezirksmeisterschaft einzunehmen. Im Viertelfinale konnte er im Bodenkampf eine Unachtsamkeit seines Gegners ausnutzen und ihn durch einen Armhebel zur Aufgabe zwingen. Das Halbfinale verlor er danach durch die gleiche Technik. Im Kampf um Platz 3 (und die Qualifikation zur Westdeutschen Meisterschaft) entspann sich ein packender Kampf mit Chancen auf beiden Seiten. Nach der regulären Kampfzeit stand es Unentschieden, so dass der Sieger im „Golden Score“ ermittelt werden musste. Hier hatte Falk das Nachsehen, als sein Gegner ihn mit einer Fußtechnik erwischte.

 

Schreib einen Kommentar