Kreis-Poolturnier in Bevergern

Beim ersten Kreis-Poolturnier des Jahres am Sonntag in Bevergern traten wir mit acht Kämpfern an.

MaximIskam

Artjom Werner musste zum ersten Mal in seiner neuen Altersklasse U13 antreten und sich gegen zum Teil deutlich ältere Judoka in seiner Gewichtsklasse -30kg durchsetzen. Dies tat er auf beeindruckende Weise: Er gewann alle seine vier Kämpfe und wurde damit Erster seiner Gruppe. In der gleichen Altersklasse belegte Timon Kaiser (-40kg) Platz 2 mit nur einer Niederlage, Maxim Iskam (-44kg, ebenfalls im ersten Jahr in der U13) und Arina Hildebrand (-33kg) gewannen jeweils zwei ihrer vier Kämpfe und belegten Platz 3.

MikaKaiser

In der U10 wurden Tjark Wolf (-32kg) und Mika Kaiser (-50kg) Dritte. Josephin-Jane Hörsken (-23kg) und Samira Allouch (-26kg) belegten Platz 5. „Für Arina, Josephin-Jane und Samira war es der erste Wettkampf. Alle drei haben sich von Kampf zu Kampf gesteigert. Insbesondere Arina hat gezeigt, dass sie mit den erfahreneren Kämpferinnen mithalten kann“, beurteilte Trainerin Sandra Manthey die Wettkampfpremiere.

Schreib einen Kommentar